Die Schaleks – eine mitteleuropäische Familie

Datum:
29.4. bis 30.10.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Uhrzeit:
jeweils zu den Öffnungszeiten der Fachbibliothek
Preis:
Eintritt frei
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Die Wanderausstellung gibt nicht nur Einblick in fünf Lebensgeschichten der jüdischen Familie Schalek, die in Prag und Wien zu Hause war, sondern rollt die Geschichte Mitteleuropas im 20. Jahrhundert auf. Sie erzählt von den vielfach zerstörten und nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wieder aufgebauten Verbindungen im Herzen Europas. Eröffnung am 28. April um 18.30 Uhr.

Veranstaltungsort


Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte
Spitalgasse 2
1090 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 427 716 711
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular