Masha Qrella - Woanders

Datum:
20.3. bis 21.3.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Fr, Sa
Uhrzeit:
19.30 bis 21 Uhr
Preis:
16 Euro
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Zum ersten Mal wurde die Berliner Musikerin Masha Qrella auf Thomas Brasch in Marion Braschs Roman „Ab jetzt ist Ruhe“ aufmerksam. Dabei kam ihr die persönliche Perspektive der Autorin vertraut vor: Eine Familiengeschichte der DDR-Nomenklatura aus der Sicht der kleinen Schwester. Sie erwachte wie aus einer Amnesie. Das war auch ihre Geschichte, ihre Perspektive und ihre Vergangenheit, die sie jahrelang ausgeblendet hatte.

Veranstaltungsort


WUK - Werkstätten- und Kulturhaus
Währinger Straße 59
1090 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 401 210
Fax: +43 1 401 211 509
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail

VeranstalterIn

WUK performing arts
Währinger Straße 59
1090 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 401 21 0
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular