Alle Veranstaltungen abgesagt
Um die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Österreich einzudämmen, wurden alle Veranstaltungen abgesagt. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. Einzige Ausnahmen sind jene Aktivitäten, die der Bekämpfung des Corona-Virus dienen.
Informationen zum Coronavirus

Paykuna / SEPP

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
26.2.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mi
Uhrzeit:
19.30 Uhr
Preis:
21 Euro

Beschreibung

Manchmal passt es einfach! Das österreichische "Sepp"tett und die junge Schweizer Band "Paykuna" haben sich auf der herausfordernden Suche nach Spielplätzen gefunden und für ihre bevorstehende Tournee die Kräfte vereint. Beide Gruppen setzen Elemente der Folklore in einen zeitgenössischen Jazzkontext. Paykuna tut dies mit der traditionellen bolivianischen Musik, wohingegen Sepps Musik in Österreich, Tschechien, der Türkei und in Brasilien verwurzelt ist. Ausgeklügelte Kompositionen und Arrangements ziehen das Publikum durch die nostalgische Präsenz der Tradition in ihren Bann und beschreiten gleichzeitig einen weltoffenen und progressiven Pfad. Sepp und Paykuna sind im Februar und März 2020 "auf der Walz" oder wie man auf Quechua dazu sagen würde: "Rinakaruy".

Veranstaltungsort


Sargfabrik
Goldschlagstraße 169
1140 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 988 981 11
Fax: +43 1 988 981 14
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail

VeranstalterIn

Sargfabrik Verein für integrative Lebensgestaltung
Goldschlagstraße 169
1140 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 988 981 11
Fax: +43 1 988 981 14
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular