Alle Veranstaltungen abgesagt
Um die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Österreich einzudämmen, wurden alle Veranstaltungen abgesagt. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. Einzige Ausnahmen sind jene Aktivitäten, die der Bekämpfung des Corona-Virus dienen.
Informationen zum Coronavirus

Naturhistorisches Museum Wien

Das Gebäude © NHM Wien, Kurt Kracher
Datum:
2.1. bis 31.12.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo, Mi, Do, Fr, Sa, So, Feiertag
Uhrzeit:
Donnerstag bis Montag 9 bis 18.30 Uhr, Mittwoch bis 21 Uhr
Preis:
die unterschiedlichen Ticketpreise entnehmen Sie der Homepage
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Das Naturhistorische Museum Wien ist eines der bedeutendsten naturwissenschaftlichen Museen der Welt. Seine frühesten Sammlungen sind über 250 Jahre alt. Heute werden rund 30 Millionen Objekte wissenschaftlich betreut. Ein prächtiger Palast der Naturwissenschaft beherbergt seit 1889 diese ständig wachsenden Sammlungen. Das Zusammenspiel von Gebäude, Figuren- und Gemäldeschmuck, von Mobiliar und kostbaren Ausstellungsstücken ist weitgehend im Originalzustand erhalten und macht so das Museum auch zu einer kulturhistorischen Kostbarkeit, wie sie heute schon Ausnahme ist.

Veranstaltungsort


Naturhistorisches Museum
Burgring 7
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 521 77-0
Fax: +43 1 521 77-578
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular