Kinderatelier für 6- bis 12-Jährige: Was für ein Gefühl! Bilder sagen mehr als 1000 Emojis

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
8.12.2019
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
So
Uhrzeit:
14 bis 16.30 Uhr
Preis:
4 Euro für Kinder, 12 Euro für begleitende Erwachsene, gegebenenfalls 4 Euro für Materialkosten
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Wer kennt das nicht? An manchen Tagen möchte man die ganze Welt umarmen, an anderen kocht man vor Wut oder ärgert sich grün und blau! Gefühle bestimmen schon immer unser Leben. Auch die Künstlerinnen und Künstler vor vielen hundert Jahren haben sich für die ganz großen (und auch die ganz kleinen) Emotionen begeistert und haben versucht, glühende Wut, helle Freude, tiefe Verzweiflung und viele andere Gefühle in ihren Bildern einzufangen. Wie geht es uns heute, wenn wir diese Kunstwerke betrachten, und wie kann man Gefühle am besten darstellen? Was braucht es, um ein Gemälde richtig emotional zu machen? Gemeinsam erforschen wir verschiedene Tricks und Techniken und gestalten am Ende unser eigenes Gefühls-Kunstwerk! Bitte gehen Sie direkt zum Einlass und zahlen Sie an der dahinter liegenden Shopkasse 1. Anmeldung erwünscht unter 01/525 24-5202 oder per E-Mail. Beschränkte Teilnehmerzahl. Treffpunkt: Atelier.

Veranstaltungsort


Kunsthistorisches Museum
Maria-Theresien-Platz 1
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 525 24-0
Fax: +43 1 525 24-4099
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular