Alle Veranstaltungen abgesagt
Um die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Österreich einzudämmen, wurden alle Veranstaltungen abgesagt. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. Einzige Ausnahmen sind jene Aktivitäten, die der Bekämpfung des Corona-Virus dienen.
Informationen zum Coronavirus

Tosca von Giacomo Puccini

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
6.12.2019
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Fr
Uhrzeit:
19 bis 21.45 Uhr
Preis:
entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage

Beschreibung

Rom um 1800. Die Stadt stöhnt unter dem Schreckensregime des grausamen Polizeichefs Scarpia. Der revolutionär gesinnte Maler Cavaradossi kommt in die Fänge Scarpias und soll hingerichtet werden. Cavaradossis Geliebte, die Sängerin Tosca, der Scarpia nachstellt, geht mit dem Polizeichef einen Handel ein: Wenn sie ihn erhört, will er Cavaradossi das Leben schenken. Zum Schein geht sie auf das Angebot ein - und ersticht Scarpia. Doch auch er hat Tosca getäuscht und eine wirkliche Erschießung Cavaradossis befohlen. Verzweifelt stürzt sie sich von der Engelsburg.

Veranstaltungsort


Wiener Staatsoper
Opernring 2
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 514 44 0
Fax: +43 1 514 44 2626
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular