Alle Veranstaltungen abgesagt
Um die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Österreich einzudämmen, wurden alle Veranstaltungen abgesagt. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. Einzige Ausnahmen sind jene Aktivitäten, die der Bekämpfung des Corona-Virus dienen.
Informationen zum Coronavirus

Peer Gynt von Edward Clug

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
22.11.2019
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Fr
Uhrzeit:
19 bis 21.15 Uhr
Preis:
entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage

Beschreibung

Das 2015 in Maribor uraufgeführte Handlungsballett basiert auf Werken von Edvard Grieg und Henrik Ibsen, die Choreograph Edward Clug als Quelle für sein Libretto wählte: "Ibsen und Grieg haben jeweils eine eigene Version von 'Peer Gynt' geschaffen. Mein Ziel war es diese in ein neues Ganzes zu verschmelzen, in eine Landschaft mit vielen Türen. Ich habe meinen Zugang gewählt, der Ihnen verehrtes Publikum weit offen steht, und lade Sie ein, durch diesen zu einem neuen Balletterlebnis zu gelangen."

Veranstaltungsort


Wiener Staatsoper
Opernring 2
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 514 44 0
Fax: +43 1 514 44 2626
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular