Seriellll

ZS art KunstRaum Galerie
Datum:
30.10.2019 bis 10.1.2020
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Uhrzeit:
11 bis 18.30 Uhr
Preis:
Eintritt frei
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Gruppenausstellung mit Marie-France Goerens, Roland Goeschl, Alex Klein, Thomas Koch, Tonneke Sengers. Die Ästhetik der seriellen Kunst ergibt sich aus Wiederholen und Gliedern desselben oder abgewandelten Motivs. Ob konstante oder variable Elemente, sie sind durch Bildregeln miteinander zu einem Werk oder einer Werkgruppe verbunden. Die serielle Wiederholung erhebt die Darstellung über das Dargestellte. Vernissage am 29. Oktober um 19.30 Uhr.

Veranstaltungsort


ZS art KunstRaum Galerie
Westbahnstraße 27-29/ 2/6
1070 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 895 939 519
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular