Alle Veranstaltungen abgesagt
Um die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) in sterreich einzudmmen, wurden alle Veranstaltungen abgesagt. An keinem Ort sollen sich mehr als fnf Menschen auf einmal treffen. Einzige Ausnahmen sind jene Aktivitten, die der Bekmpfung des Corona-Virus dienen.
Informationen zum Coronavirus

Die Lange Nacht der Museen - Rettungsmuseum

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
5.10.2019
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Sa
Uhrzeit:
18 Uhr
Preis:
entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Whrend sonst nur fr Gruppen zugnglich, bietet die ORF-Lange Nacht der Museen auch fr Einzelpersonen die Gelegenheit, die Geschichte der Berufsrettung Wien zu entdecken. Das Museum befindet sich in der denkmalgeschtzten Rettungsstation Hernals. Die Entwicklung der ltesten Rettungsorganisation der Stadt wird eindrucksvoll von der Grndung anlsslich des Ringtheaterbrandes 1881 als Freiwilligenorganisation bis heute als einzige Berufsrettung sterreichs beschrieben. Exponate aus mehr als 100 Jahren lassen die rasante Entwicklung des Rettungswesens miterleben. Historisch-medizinische Ausrstung und restaurierte Rettungswgen geben Zeugnis vergangener Tage.

Veranstaltungsort


Wiener Rettungsmuseum
Gilmgasse 18
1170 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 4000 700 71
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular