Alle Veranstaltungen abgesagt
Um die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Österreich einzudämmen, wurden alle Veranstaltungen abgesagt. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. Einzige Ausnahmen sind jene Aktivitäten, die der Bekämpfung des Corona-Virus dienen.
Informationen zum Coronavirus

„Neue Musik“ des 12. Jahrhunderts

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
22.1.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mi
Uhrzeit:
18.30 bis 20.30 Uhr
Preis:
Eintritt frei

Beschreibung

Die Handschrift Paris BN lat. 1139 darf als Paradigma der „musikgeschichtlichen Wende um 1100“ (Wulf Arlt) gelten, denn sie vereint in singulärer Weise zentrale Innovationen ihrer Zeit: „Neue Lieder“ verbinden sich mit einer neuen Mehrstimmigkeit, die bisweilen als „Anfang europäischen Komponierens“ gehandelt wurde. Institut für Musikwissenschaft, Hof 9, Hörsaal 1

Veranstaltungsort


Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2
1090 Wien
Erreichbarkeit

VeranstalterIn

Veranstaltungsmanagement Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 427 717 676
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular