Alle Veranstaltungen abgesagt
Um die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Österreich einzudämmen, wurden alle Veranstaltungen abgesagt. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. Einzige Ausnahmen sind jene Aktivitäten, die der Bekämpfung des Corona-Virus dienen.
Informationen zum Coronavirus

Ausstellung: Kalter Krieg und Architektur

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
17.10.2019 bis 24.2.2020
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
Uhrzeit:
10 bis 19 Uhr
Preis:
9 Euro
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Beiträge zur Demokratisierung Österreichs nach 1945 Erstmals werden in einer Ausstellung das Baugeschehen und dessen Akteure im Nachkriegs-Österreich im Diskurs des Kalten Krieges beleuchtet und kontextualisiert. Wie sich zeigen wird, sind die Jahre der Besatzung für die architekturpolitische Weichenstellung nach 1945 prägend. Rückfragen Frau Lisa Kusebauch-Kaiser unter 01 522 31 15 oder per E-Mail.

Veranstaltungsort


Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
Museumsplatz 1
1070 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 522 31 15
Fax: +43 1 522 31 17
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular