Wiener Vorlesung: Die beste aller Welten

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
20.3.2019
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mi
Uhrzeit:
19 Uhr
Preis:
Eintritt frei
Kartenverkauf:
Anmeldung erforderlich: 01 501 70 377 od. per Mail
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Perspektiven und Alternativen zu einem extremistischen autoritären Jahrhundert in Europa Der „Kampf gegen den Terror“ führt zu totaler Überwachung und Zensur beängstigenden Ausmaßes. In dieser WV wird die Frage diskutiert, ob es doch noch gelingen kann, die digitale Revolution zur Stärkung von solidarischen Gesellschaftssystemen einzusetzen. Impulsreferate und Diskussion: Julia Ebner, Oliver Rathkolb und Verena Ringler Mod: Günter Kaindlstorfer

Veranstaltungsort


ORF RadioKulturhaus
Argentinierstraße 30/ 1/
1040 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 501 70 377
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail

VeranstalterIn

MA 7 - Kulturabteilung der Stadt Wien Wiener Vorlesungen
Friedrich-Schmidt-Platz 5
1080 Wien
Erreichbarkeit
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular