„Lebens.Mittel.Punkt Wien: Aktionstage für Tierschutz, Ernährung und Umwelt“

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
31.3. bis 1.4.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Fr, Sa
Uhrzeit:
10.00-18.00 Uhr
Preis:
Eintritt frei

Beschreibung

Im Festsaal. Am 31. März und 1. April steht der Tierschutz im Mittelpunkt der VHS Donaustadt. Gemeinsam mit der Tierschutzombudsstelle Wien und dem Ökosozialen Forum Wien wird ein kostenfreies Programm für die ganze Familie gestaltet, bei dem es jede Menge zu erfahren und auszuprobieren gibt. Hunde, Katzen und das tierschutzgerechte Zusammenleben mit ihnen stehen im Fokus der Aktionstage „Lebens.Mittel.Punkt Wien“, die man Freitag und Samstag ganztägig an der VHS Donaustadt besuchen kann. Geboten werden Vorträge von nationalen und internationalen ExpertInnen, Beratungsstände, etwa vom TierQuarTier und den Vier Pfoten, sowie eine tierische Mitmach-Ecke für Kinder. Achtung: Aus Tierschutzgründen ist die Mitnahme von Tieren nicht gestattet.

Veranstaltungsort


Volkshochschule Donaustadt
Bernoullistraße 1
1220 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: 0043-1/202 82 34
Fax: 0043-1/203 12 88
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail

VeranstalterIn

Tierschutzombudsstelle Wien (TOW)
Muthgasse 62
1190 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: 0043-1/318 00 76-75079
Fax: 0043-1/318 00 76-75077
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular