Doping im Sport: Fiktion und Realität

Datum:
29.11.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mi
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Preis:
Eintritt frei

Beschreibung

Dr. Günter Gmeiner, Leiter des Dopingkontroll-Labors der Seibersdorf Laboratories In manchen Sportarten scheinen Spitzenleistungen ohne Doping nicht mehr möglich zu sein. Eine weltweit agierende Agentur zur Bekämpfung des Doping sowie strenge Antidoping Gesetze versuchen diesem Trend entgegen zu wirken. Was steckt an wissenschaftlicher Arbeit dahinter und wie wirksam ist diese?

Veranstaltungsort


Am Spiegeln dialog.hotel.wien
Johann-Hörbiger-Gasse 30
1230 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: 0043-1/889 30 93
Fax: 0043-1/889 30 93/990
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular