Bilder im Kopf – Wien Modern 30

Plakat (c) Verein Wien Modern
Datum:
31.10. bis 1.12.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So, Feiertag
Uhrzeit:
entnehmen Sie der jeweiligen Veranstaltung

Beschreibung

1988 wurde Wien Modern von Claudio Abbado gegründet. 2016 setzte das Festival für vielfältige neue Musik mit 26.644 BesucherInnen und mehr als verdreifachten Karteneinnahmen eine vorläufige Bestmarke. Die 30. Ausgabe im November 2017 rückt unter dem Titel „Bilder im Kopf“ die Kraft der Imagination in den Mittelpunkt. Dank zahlreicher Partner wartet das Jubiläumsjahr mit einigen international herausragenden Produktionen auf, darunter Hans Werner Henzes Floß der Medusa, Abel Gances Stummfilm J’accuse mit Musik von Philippe Schoeller, Olga Neuwirths Le encantadas, Gérard Griseys Les Espaces acoustiques u.v.a. An 32 Spieltagen und 26 Spielstätten in 11 Wiener Gemeindebezirken finden rund 90 Veranstaltungen mit über 50 Ur- und Erstaufführungen statt.

Veranstaltungsort

Wien

VeranstalterIn

Verein Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: 0043-1/242 00
Fax: 0043-1/242 00-111
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular