Themenführung: „Maria Theresia: ein Herz und viele Kronen“

Datum:
1.7. bis 11.11.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Sa, So
Uhrzeit:
10.30-11.30+13.30-14.30+15.00-16.00 Uhr
Preis:
inkludiert im Museumseintritt

Beschreibung

Als Maria Theresia vor 300 Jahren geboren wurde, war es da von Anfang an klar, dass sie das Habsburgerreich erben würde? Nein keineswegs, und so wuchs sie wohlbehütet auf und erhielt eine Ausbildung, die typisch für ein hochadeliges Mädchen ihrer Zeit war: Fremdsprachen lernen, singen, sticken, und tanzen. Auch als es immer offensichtlicher wurde, dass sie die Erbtochter werden würde, gab es keine Änderung im Stundenplan. Aber es gab unzählige Überlegungen, wer sie wohl heiraten und somit die Länder regieren würde, und die Zahl der Interessenten war groß. Maria Theresia hatte sich aber schon längst entschieden und setzte ihren Willen gegen alle Widerstände durch. Wer sie am 12. Februar 1736 vor den Traualtar führte, das erfährst du neben vielen anderen interessanten Details aus ihrem Leben bei unserer Führung. Führungen: 10.30-11.30+13.30-14.30+15.00-16.00 Uhr.

Veranstaltungsort


Kindermuseum im Schloß Schönbrunn
Schönbrunner Schloßstraße 47
1130 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: 0043-1/811 13-239
Fax: 0043-1/811 13-333
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular