Beratung und Förderung für Gründächer

Extensivbegrünung auf einem Dach

Extensivbegrünung auf einem Dach

Gründächer schaffen wertvollen Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Menschen in der Stadt. Jedoch ist die Begrünung von Dächern nicht immer einfach zu bewerkstelligen.


Beratung und Unterstützung bei Planungen bieten:

Stadt Wien fördert Begrünung von Dächern

Die Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) fördert die Begrünung von Dächern in der Höhe von 8 bis 25 Euro pro Quadratmeter bis maximal mit 2.200 Euro pro Dach.

Voraussetzungen:

  • Die vorgesehene Dachbegrünung widerspricht nicht dem Flächenwidmungs- und Bebauungsplan, der Bauphysik, dem Stadtbild oder technisch-statischen Gründen. Grundsätzlich ist eine Baubewilligung vorzulegen.
  • Diese Förderungsmaßnahme ist nicht zur Gänze oder zum Teil von einer Förderung der EU, des Bundes oder Landes bereits aus einem anderen Titel erfasst.
  • Die Gebäude stehen nicht im Eigentum eines öffentlichen Rechtsträgers.
  • Die Beantragung kann erst nach Dachbesichtigung durch die MA 22 erfolgen.
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular