"Coffee & Lunch" - FAIRTRADE-LizenzpartnerInnen-Treffen

ein Tisch voller Fairtrade-Produkte

FAIRTRADE Österreich veranstaltet in Kooperation mit der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) am 26. September 2017 den FAIRTRADE "Coffee & Lunch" im Wiener Volkskundemuseum. Bei einem Flying Lunch werden die Lizenzpartnerinnen und -partner von Haubenkoch Siegfried Kröpfl mit FAIRTRADE-Kreationen verwöhnt und können sich rund um das FAIRTRADE-Angebot für die Gastronomie und Hotellerie informieren. Im Mittelpunkt steht die faire Kaffeevielfalt.

Im Vorfeld lädt FAIRTRADE Österreich ab 10 Uhr zum jährlichen FAIRTRADE-LizenzpartnerInnen-Treffen ein. Im Mittelpunkt des Treffens steht der Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2018 und ein Rückblick auf das laufende Jahr 2017 sowie ein Dialog zwischen den Lizenzpartnerinnen und –partnern und FAIRTRADE Österreich.

"Coffee & Lunch" ist der Auftakt zur einmonatigen Kampagne "FAIRTRADE Kaffee Challenge", die im Aktionsmonat Oktober österreichweit stattfinden wird.

Um Anmeldung wird gebeten.

Veranstaltungsprogramm

  • 10 bis 13 Uhr: FAIRTRADE-LizenzpartnerInnen-Treffen
    • Das FAIRTRADE-LizenzpartnerInnen-Treffen ist ein jährliches Treffen aller aktuellen Partnerinnen- und Partner-Firmen. Sie erfahren Neues rund um FAIRTRADE und die Pläne für 25 Jahre FAIRTRADE Österreich. Dabei lernen die Besucherinnen und Besucher einen Kaffee-Bauern aus Mexiko sowie das West Africa Cocoa Programm kennen und nutzen die Möglichkeit zum Networking.
      Ort: Fastentuchraum, 1. Stock
  • 13 bis 13.30 Uhr: Eröffnung von "Coffee & Lunch"
    Die Begrüßung erfolgt durch
    • Mag. Helmut Schüller, Vorstandsvorsitzender von FAIRTRADE Österreich
    • Mag. Hartwig Kirner, Geschäftsführer von FAIRTRADE Österreich
    • Ing.in Dr.in Karin Büchl-Krammerstätter, Leiterin Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22)
    • Gregorio Mendez Moreno, Kaffeebauer in Mexiko, Kooperative Tiemelonlá Nich K Lum
  • 13.30 bis 16 Uhr: Flying Lunch und Ausstellung der FAIRTRADE Lizenzpartnerinnen und -partner
    • Beim Flying Lunch erwartet die Besucherinnen und Besucher eine kulinarische Entdeckungsreise mit FAIRTRADE-Zutaten, kommentiert von Haubenkoch Siegfried Kröpfl. Ausgewählte FAIRTRADE-PartnerInnen-Firmen geben einen Einblick in das breite Sortiment an FAIRTRADE-Produkten für die Gastronomie und Hotellerie.
  • Rahmenprogramm zu "Coffee & Lunch"
    • 9 bis 16 Uhr: Workshops mit Gastroschulen zum Thema FAIRTRADE-Kaffee
      Ort: Gartensalon im Erdgeschoss
    • 14.30 bis 15.30 Uhr: FAIRTRADE und Direct Trade - ein Widerspruch? Diskutieren Sie mit!
      Ort: Fastentuchraum im 1. Stock

Schulworkshops

Die Schulworkshops, die als Rahmenprogramm zu "Coffee & Lunch" durchgeführt werden, richten sich vorrangig an Hotellerie- und Gastroschulen.

Schulworkshops buchen

Veranstaltungsdetails

Anreise

Es wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen: Bitte beachten Sie, dass der gesamte 8. Wiener Gemeindebezirk sowie alle angrenzenden Bezirke flächendeckende Kurzparkzonen sind. Die nächstgelegene Parkgarage ist die Parkgarage Schlesingerplatz.

Parken in Wien.

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit im Volkskundemuseum

Verantwortlich für diese Seite:
"ÖkoKauf Wien"
Kontaktformular