Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit

Hotels, Restaurants, Kaffeehäuser, Heurige, Cateringbetriebe und Campingbetriebe

Folder-Titelseite "Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit": eine Tasse mit Kaffee und ein Glas Wasser

Vom Beisel bis zum Haubenlokal, vom familiär geführten City-Hotel bis zu den großen Häusern internationaler Hotelketten sind im Rahmen des OekoBusiness Wien aktuell mehr als 130 Betriebe mit dem Umweltzeichen Tourismus ausgezeichnet.

Sie tragen durch ihre Umweltmaßnahmen dazu bei, die Lebensqualität in unserer Stadt weiter zu steigern. Die Schwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen effizienter Energieeinsatz, Abfallvermeidung, umweltfreundlicher Einkauf und ökologische Reinigung.

Diese Maßnahmen entlasten die Umwelt. Sie als Gäste profitieren von der angenehmen Atmosphäre eines Betriebes, der auf die Umwelt, die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Gäste achtet. Diese Liste der ausgezeichneten Betriebe soll Ihnen als Entscheidungshilfe bei der Auswahl Ihres Lokales oder Hotels dienen.


Ausgezeichnete Betriebe

Ausgezeichnete Betriebe im Stadtplan

Die Standorte aller ausgezeichneten Betriebe sind im Stadtplan "Wien Umweltgut" abrufbar:

"Natürlich gut essen" by OekoBusiness Wien

Mit "Natürlich gut essen" by OekoBusiness Wien zeichnet die Stadt Wien im Rahmen von OekoBusiness Wien Restaurants, Gaststätten und Cateringbetriebe aus, die ein besonderes Augenmerk auf ein nachhaltiges Speise- und Getränkeangebot legen. Gastronomiebetriebe bekommen im Rahmen von OekoBusiness Wien Beratungsunterstützung zur verstärkten Verwendung ökologisch nachhaltig produzierter Lebensmittel. Konsumentinnen und Konsumenten können anhand der Auszeichnung Gaststätten mit einem entsprechenden Speiseangebot einfach erkennen. Denn wenn es um die Nachhaltigkeit dessen geht, was bei Wiener Wirtinnen und Wirten tatsächlich auf den Tisch kommt - wie beispielsweise die Bioqualität, oder die Regionalität tierischer und pflanzlicher Produkte - herrscht noch viel Unklarheit.

Hat ein Gastronomiebetrieb erfolgreich am Programm "Natürlich gut essen" teilgenommen, so erhält er dafür eine Auszeichnung in Form des gleichnamigen Gütesiegels. Je nach Grad der Erfüllung der Kriterien des Programms bei tierischen Produkten, im sonstigen Speiseangebot sowie im Hinblick auf den Bioanteil im Sortiment, ist dieses Gold, Silber oder Bronze. In jedem Fall aber leistet der Betrieb einen aktiven Beitrag für Umwelt und Tierwohl und die Gäste können sicher sein, hochwertige Lebensmittel auf Ihren Tellern vorzufinden.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular