Initiative "natürlich weniger Mist" - Projekte zur Abfallvermeidung

Die Initiative "natürlich weniger Mist" (früher "Abfallvermeidung in Wien") wurde 2001, ausgehend von der Strategischen Umweltprüfung (SUP), gestartet. Seither werden im Rahmen dieser Initiative aber auch bei anderen Programmen der Stadt Wien, wie insbesondere ÖkoKauf Wien und PUMA, innovative, effiziente Wege zur quantitativen und qualitativen Abfallvermeidung gesucht und beschritten. Die Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) hat bereits zahlreiche Projekte im Rahmen der Initiative "natürlich weniger Mist" betreut:

Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Dienststellen

Nähere Informationen und die Endberichte aller abgeschlossenen Projekte sind auf den Seiten der Initiative "natürlich weniger Mist" zu finden.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular