Wettbewerb "VIKTUALIA Award 2019"

Brotlaibe werden in einem Container entsorgt

Nach 2016 wird heuer wieder der Wettbewerb "VIKTUALIA Award 2019" für ambitionierte Projekte und Ideen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen durchgeführt. Es können Projekte und Ideen eingereicht werden, die wirkungsvoll zur Verringerung bzw. Vermeidung von Lebensmittelabfällen beitragen. Unternehmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion und -handel, Gastronomie, Abfallwirtschaft, ebenso wie Gemeinden, soziale Organisationen und Schulen, aber auch Einzelpersonen können sich beteiligen.

Ausschreibung und Einreichformular (BMNT)

Die Einreichfrist endet am 30. August 2019.

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) vergibt im Rahmen seiner Initiative "Lebensmittel sind kostbar!" den VIKTUALIA Award für den verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln in den sechs Kategorien:


  • Wirtschaft
  • Gastronomie und Großküchen
  • Landwirtschaft und regionale Projekte
  • Schul- und Jugendprojekte
  • Soziale Initiativen und Projekte
  • Privates Engagement

Die Preisverleihung findet im November 2019 in Wien statt.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular