Workshops im nationalparkhaus wien-lobAU

Von März bis Oktober 2018 veranstaltet das nationalparkhaus wien-lobAU wieder Workshops.

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich und muss bis zum vor dem Termin liegenden Donnerstag, 15 Uhr, erfolgen. Für die Durchführung der Workshops ist die Teilnahme von mindestens acht Personen notwendig. Es können maximal 20 Personen am Workshop teilnehmen.

Workshop "Naturfotografie in der Lobau"

Nahaufnahme einer Wespenspinne

An den schönsten Plätzen der Lobau erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praxisnahe Tipps für das Gelingen fantastischer Naturfotografien. Der Jahreszeit entsprechend bieten sich interessante Motive für Makroaufnahmen wie zarte Frühblüher, Insekten oder bunte Herbstblätter an.

In den lichtdurchfluteten Auwäldern, bei den Gewässern sowie savannenartigen Heißländen können außerdem einzigartige Landschaftsbilder mit der Kamera oder dem Smartphone eingefangen werden.

Veranstaltungsdetails

  • Workshop Naturfotografie in der Lobau
  • Termine:
    • Samstag, 31. März 2018
    • Sonntag, 29. April 2018
    • Sonntag, 27. Mai 2018
    • Samstag, 23. Juni 2018
    • Samstag, 28. Juli 2018
    • Sonntag, 26. August 2018
    • Sonntag, 23. September 2018
    • Sonntag, 21. Oktober 2018
  • Beginn: jeweils 14 Uhr
  • Dauer: circa drei Stunden
  • Treffpunkt: nationalparkhaus wien-lobAU
  • Kosten: 45 Euro pro Person

Auskunft und Anmeldung

Verantwortlich für diese Seite:
Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (Magistratsabteilung 49)
Kontaktformular