Reptilientag in den Blumengärten Hirschstetten

Die Österreichische Gesellschaft für Herpetologie veranstaltet am 21. September 2019 zum 2. Mal den "Reptilientag" in den Blumengärten Hirschstetten.

2 Kornnattern

Kornnattern

Im Rahmen des Reptilientages können Sie Vorträge zu unterschiedlichen Themen besuchen. Diese richten sich vor allem an interessierte Terrarianerinnen und Terrarianer, Praktikerinnen und Praktiker und alle, denen Reptilien ein Anliegen sind.

Die Vorträge werden von Feldherpetologinnen und Feldherpetologen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gestaltet. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Haltung, Zucht, Biologie und Schutz von Reptilien.

Programm im Überblick

  • 10 bis 10.15 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
  • 10.15 bis 10.35 Uhr: Der Kronengecko und seine Verwandten: Haltung von Geckos der Gattungen Correlophus, Mniarogekko und Rhacodactylus im Terrarium
  • 10.40 bis 11 Uhr: Chrysemys picta bellii - die Schildkröte in unserem Gartenteich
  • 11.05 bis 11.25 Uhr: RespekTurtle - eine Auffangstation für Schildkröten
  • 11.30 bis 11.50 Uhr: Die Hornotter (Vipera ammodytes) in der Steiermark - Bestandsaufnahme der noch bestehenden Populationen und Restauration derer Lebensräume
  • 11.55 bis 12.15 Uhr: Die Gattung Elaphe im Terrarium
  • 12.15 bis 13 Uhr Mittagspause - Verpflegungsmöglichkeiten sind am Gelände vorhanden.
  • bis 13.20 Uhr: Reiseeindrücke mit Beobachtungen von Schildkröten in Thailand
  • 13.25 bis 13.45 Uhr: Gedanken zur Aufzucht, Haltung und Nachzucht der Zwergbartagame (Pogona henrylawsoni)
  • 13.50 bis 14.10 Uhr: Bolivianische Wasserschildkrötenbiotope im Wandel der Jahreszeiten
  • 14.15 bis 14.35 Uhr: Außergewöhnliche Exoten zu Hause - Haltung, Pflege und Nachzucht von Nachtechsen (Lepidophyma smithii)
  • 14.40 bis 15 Uhr: Haltung und Zucht der Grünen Baumeidechse (Gastropholis prasina)
  • 15.05 bis 15.25: Neues aus der Systematik der ehemaligen Sammelgattung Elaphe Fitzinger, 1833
  • 15.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Reptilien im Zoo Hirschstetten

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie auch die Reptilien und Kriechtiere im Zoo Hirschstetten. Folgende Arten können Sie dort erleben:

  • Breitrandschildkröte
  • Europäische Sumpfschildkröte
  • Griechische Landschildkröte
  • Maurische Landschildkröte
  • Rotbauch Schmuckschildkröte
  • Vierzehen Schildkröte
  • Dornschwanzagame
  • Jemen Chamäleon
  • Madagaskar Taggecko
  • Perleidechsen
  • Smaragdeidechse
  • Timorwaran
  • Zauneidechse
  • Äskulapnatter
  • Kornnatter
  • Schlingnatter
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular