Sommer in den Wiener Parks

2 Frauen und 2 Männer halten eine Kiste mit Blumen

Über 450.000 Sommerblumen in 704 Blumenbeeten lassen die Stadt in den nächsten Wochen in den Farben Lila, Blau und Weiß erstrahlen.

Zusätzlich wurden rund 500 Tafeln in den Blumenbeeten ausgesteckt. Sie informieren über die Blumensorten, aus denen sich die Blumenbeete zusammensetzen.


Ausgepflanzt wurden die folgenden Sorten:

  • Salvia farinacea "Sallyfun Blue" – Mehliger Salbei
  • Verbena rigida "Venosa"- Steifes Eisenkraut
  • Verbena bonariensis - Patagonisches Eisenkraut
  • Pennistum macrourum "White Lancer" - Lampenputzergras
  • Zinnia elegans "Weiß" - Zinnie
  • Zinnia elegans "Lila"- Zinnie

Leitbild für mehr Lebensqualität

Die fast 17 Millionen Quadratmeter Park- und Grünanlagen leisten einen wichtigen Beitrag zum ökologischen Gleichgewicht und damit zur Lebensqualität in der Großstadt.

Die Ausgestaltung der Wiener Grünflächen unterliegt einem speziell für die Stadt Wien entwickeltem Straßengrünleitbild: 400 KB PDF

Dieses garantiert, dass nur stadtgerechte Pflanzen in Hinblick auf Stadtklima, Nutzungsdruck und Erhaltbarkeit eingesetzt werden. Auf dieser Basis erarbeiten die Wiener Stadtgärten jährlich einheitlich abgestimmte Bepflanzungskonzepte und tragen zur Farbenvielfalt der Stadt bei.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular