Andreas-Rett-Park

Hufeisenförmiger Weg um ein Beet, von Birken gesäumt

Beschreibung

Der Andreas-Rett-Park ist ein kleiner, symmetrisch gestalteter platzartiger Park, schräg gegenüber dem Orthopädischen Spital Speising.

Der Park wurde benannt nach dem Kinderarzt, Wissenschaftler und Entdecker des Rett-Syndroms Univ.-Prof. Dr. Andreas Rett (1924 bis 1997).

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular