PaN-Park

Schild und Ansicht im Park aller Nationen (PaN)

Der PaN-Park ist eine kinder- und jugendfreundliche Anlage, die gerne von Schülerinnen und Schülern der angrenzenden Junior High School genutzt wird.

Der Park wurde 2012 nach dem "Dachverband aller österreichisch-ausländischen Gesellschaften - PaN", dem Zusammenschluss der internationalen Freundschafts-Gesellschaften, benannt. Der Dachverband PaN ist eine unpolitische Interessenvereinigung, die sich um einen konstruktiven Dialog zwischen Nationen, Kulturen und Konfessionen bemüht. PaN steht gleichermaßen für Partner aller Nationen und für diesen Park aller Nationen.

Hundehalterinnen und Hundehalter werden gebeten, ihre Lieblinge in die Hundezone im PaN-Park zu führen.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular