48er Depo-Days

  • Cooles Outdoor-Event auf der Deponie Rautenweg
  • Live-Bühnenshows mit fixen Logen für 2 bis zu 4 Personen
  • Rahmenprogramm: Wanderungen oder Rundfahrten über die Deponie
  • Eintritt: 4 Euro pro Person (inklusive Goodie-Bag)
  • Termine: 26. und 27. September, Veranstaltungsblöcke jeweils von:
    • 11 bis 14 Uhr (Eintritt ab 10 Uhr)
    • 16 bis 19 Uhr (Einlass ab 15 Uhr)
  • Ort und Anreise: Deponie Rautenweg, 22., Rautenweg 83
    Buslinien 24A und 86A; Fahrrad-Abstellplätze und BesucherInnen-Parkplatz vorhanden.
    Das Veranstaltungsgelände ist barrierefrei zugänglich.
  • Anmeldung bis 8 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag. Soweit verfügbar gibt es Resttickets vor Ort.
  • Bitte beachten Sie die Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln
Ziege mit Sonnenbrille auf der Deponie Rautenweg

Am 26. und 27. September bietet die 48er (Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark) ein cooles Outdoor-Event mit einem bunten Programm am Rautenweg in der Donaustadt.

Die Bühnenshows verfolgen die Besucherinnen und Besucher von eigenen Logen aus. Zusätzlich ergibt sich die perfekte Gelegenheit, die Deponie Rautenweg bei einer Wanderung oder einer Rundfahrt mit dem Bummelzug kennen zu lernen. Alle Besucherinnen und Besucher erhalten ein Goodie-Bag.

Programm

Samstag, 26.9.2020

  • Block 1:
    • 10 Uhr: Einlass
    • 11 Uhr: MATHO & Vienna Dancehall Orchestra
    • 12 Uhr: Ernst Molden und Band
    • 13 Uhr: Werner Gruber - Physik macht keinen Mist
  • Block 2:
    • 15 Uhr: Einlass
    • 16 Uhr: Elisabeth Engstler und Band
    • 17 Uhr: Tini Trampler und das dreckige Orchestra
    • 18 Uhr: WIR4 - das Beste von Austria 3

Sonntag, 27.9.2020

  • Block 3:
    • 10 Uhr: Einlass
    • 11 Uhr: Stefan Haider (Kabarettist und Religionslehrer) mit einem "Best Of"
    • 12 Uhr: Dennis Jale - The Great American Evergreens
    • 13 Uhr: Werner Gruber - Physik macht keinen Mist
  • Block 4:
    • 15 Uhr: Einlass
    • 16 Uhr: The Best of Ridin Dudes & special Guest Peter Rapp
    • 17 Uhr: Niddl "Tina Turner Show"
    • 18 Uhr: Dennis Jale - From Austria to USA
Logo mit Werbung für den Depo-Days Livestream

Das Bühnenprogramm der Depo Days können Sie sich auch im Livestream ansehen:


Bei Schlechtwetter kann ein Veranstaltungsblock abgesagt werden. In diesem Fall versuchen wir, Sie über Ihre Kontaktdaten zu verständigen. Sie erhalten die Ticketkosten natürlich zurück.

Tickets

Online-Anmeldung

Für die Veranstaltungen können Sie Logen für 2 bis maximal 4 Personen buchen. Die Tickets kosten 4 Euro pro Person (inklusive Goodie-Bag). Per E-Mail oder SMS erhalten Sie einen QR-Code, der ausgedruckt oder am Mobiltelefon beim Einlass vorgezeigt werden muss. Wir ersuchen alle für eine Loge gebuchten Personen gemeinsam zum Einlass zu kommen.

Die Online-Anmeldung endet am jeweiligen Veranstaltungstag um 8 Uhr.

Registrieren und anmelden

Resttickets vor Ort

Soweit verfügbar gibt es auch Resttickets vor Ort. Freie Plätze und nicht genutzte Tickets werden vor Beginn eines Blocks vergeben. Infos erhalten sie am Samstag beim Misttelefon unter 01 546 48 und am Sonntag unter 0676 8118-48997.

Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln

Eine Mund-Nasen-Maske muss mitgebracht werden. Bei Verdacht auf COVID-19, bei Symptomen einer Atemwegserkrankung, bei Fieber sowie bei Beeinträchtigung des Geruchs- oder Geschmackssinns ist die Teilnahme an der Veranstaltung nicht gestattet.

Für die 48er Depo Days gelten besondere Sicherheits- und Zugangsregeln. Die Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit werden befolgt, etwa in Bezug auf Abstandseinhaltung, Hygienegewährleistung und Contact Tracing.

Schutzmaßnahmen

Auf Grundlage der aktuellen COVID-19-LV und den Empfehlungen des BMSGPK werden folgende Schutzmaßnahmen und Verhaltensrichtlinien für Besucherinnen und Besucher festgeschrieben:

Organisatorische Regeln

  • Nach Eintreffen am Veranstaltungsort nehmen Sie bitte unmittelbar die Ihnen zugewiesenen Plätze ein.
  • Ein Wechsel auf eventuell andere freie Plätze ist nicht gestattet.
  • Sie erhalten beim Eintreffen am Veranstaltungsort eine Identifikationskarte. Tragen Sie diese bitte während Ihrer Anwesenheit am Gelände.
  • Mit dieser Karte können Sie sich vor Ort beim Infostand für Zusatzangebote wie Deponie-Wanderungen, Rundfahrten mit dem Bummelzug u.a. anmelden.
  • Für angemeldete Zusatzangebote erhalten Sie ein Ticket mit der Beginnzeit und werden dort mit Ihrer Identifikationskarte erfasst.
  • Unser Buffet bietet Getränke, Speisen und Knabbereien an. Bitte konsumieren Sie die Speisen und Getränke in Ihrer zugewiesenen Loge.

Hygieneregeln

  • Beim Betreten des Veranstaltungsgeländes bitte Hände gründlich waschen oder mit bereitgestelltem Desinfektionsmittel reinigen.
  • In allen geschlossenen Räumlichkeiten (WC-Anlagen, House of Mist) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch beziehungsweise Ihrer Ellenbeuge (nicht mit den Händen).
  • Entsorgen Sie das Papiertaschentuch umgehend und waschen oder desinfizieren Sie danach Ihre Hände.
  • Verzichten Sie bitte auf Händeschütteln und andere Begrüßungsformen mit Körperkontakt.

Abstandsregel

  • 1 Meter Abstand ist zu allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einzuhalten, ausgenommen zu Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben oder der gemeinsamen Besuchergruppe angehören. Anderenfalls ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen (beispielsweise im Bummelzug).
  • Bitte halten Sie besonders beim Einlass und beim Buffet die Abstandsregeln ein.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Um der Verpflichtung zur Auskunftserteilung gemäß §5 Abs. 3 Epidemiegesetz von 1950 nachkommen zu können, werden seitens des Veranstalters Maßnahmen ergriffen, die eine möglichst rasche Kontaktpersonen-Nachverfolgung (Contact-Tracing) durch die Gesundheitsbehörde unterstützen sollen.

Es sind daher alle TeilnehmerInnen (BesucherInnen, MitarbeiterInnen, KünstlerInnen, AkteurInnen) verpflichtet, aktuelle Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E Mail-Adresse) bekanntzugeben. Gemäß den Empfehlungen des BMSGPK werden diese Daten für die Dauer von 28 Tagen aufbewahrt.

Im Anlassfall (Infektionsfall, Verdachtsfall) werden die Daten auf Verlangen durch die Gesundheitsbehörden an diese übermittelt.

Die Datenverarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO im Sinne der dort erforderlichen Interessenabwägung gerechtfertigt, da der Gesundheitsschutz der Kontaktpersonen im Sinne einer raschen Erreichbarkeit den Eingriff, bei einer freiwilligen Teilnahme an einer Veranstaltung seine Kontaktdaten bekanntzugeben, überwiegt.

Verwertungsrechte

Wir weisen darauf hin, dass bei den 48er Depo-Days Bild- und Filmaufnahmen angefertigt werden, die zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

Es erfolgt ein direktes Internet-Streaming der Veranstaltung.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark
Kontaktformular