Online-Befragung zur Donauinsel

Besucherinnen und Besucher der Donauinsel sind dazu eingeladen bis Oktober 2021 an einer Online-Befragung teilzunehmen.

Thema der Fragen sind zum Beispiel:

  • Allgemeine Einstellung zur Donauinsel
  • Vorlieben der Freizeit-Nutzung auf der Donauinsel
  • Bekanntheitsgrad des EU-Projektes LIFE DICCA
  • Bewusstsein zum Klimawandel und mögliche Nutzungskonflikte auf der Donauinsel

Jetzt teilnehmen

Ziele, Hintergründe und Ausblick

Ziel dieser sozioökonomischen Studie ist es, die Auswirkungen des EU-Projektes LIFE DICCA auf die Nutzerinnen und Nutzer der Donauinsel zu erheben.

Da die Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 seit März unser gesamtes Leben beeinflussen, konnte die Saison 2020 nicht als repräsentativer Zeitraum für eine Befragung genutzt werden. Es wurde aber bei der Online-Befragung auch die Nutzung der Donauinsel in Zeiten von Corona aufgenommen.

Die erste Befragung fand 2020 statt. Die Befragungen werden 2021 und 2023 fortgeführt, sowohl online als auch vor Ort auf der Donauinsel.

Logo des LIFE+ Programms der Europäischen Union: Das Wort "Life" in gelber Schrift, umringt von gelben Sternen

Die Projekte LIFE DICCA und LIFE EnCAM werden aus Mitteln des LIFE-Programms der Europäischen Union gefördert.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Gewässer
Kontaktformular