Veranstaltungen - LIFE+ Alte Donau

Im Zentrum des Projekts LIFE+ Alte Donau stand neben wasserbaulichen und ökologischen Maßnahmen die Einbindung der Bevölkerung.

Zwei Menschen informieren sich an einem Infostand.

Anrainerinnen und Anrainer sowie Nutzerinnen und Nutzer der Alten Donau erhielten durch das Veranstaltungsangebot Einblicke in die große ökologische Bedeutung der Alten Donau und die Notwendigkeit von langfristigen Maßnahmen zum Schutz dieses sensiblen innerstädtischen Gewässers.

Vielfältige Angebote

Der Verein Umweltspürnasen bot im Rahmen des Projekts erlebnisorientierte Angebote für Schulen, Familien, Kinder und Jugendliche. Expertinnen und Experten der Abteilung Wiener Gewässer (MA 45) begleiteten Interessierte bei geführten Stadtspaziergängen und Bootsfahrten.

Bei Veranstaltungen an der Alten Donau sowie im Rahmen von zahlreichen Veranstaltungen der Stadt Wien war die MA 45 zudem mit einem LIFE-Info-Stand präsent.

Rückblick

Weiterführende Informationen

Logo des LIFE+ Programms der Europäischen Union: Das Wort "Life" in gelber Schrift, umringt von gelben Sternen

Das Projekt LIFE+ Alte Donau wurde aus Mitteln des LIFE+ Programms der Europäischen Union, Themenbereich "Umweltpolitik und Verwaltungspraxis", gefördert.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Gewässer (Magistratsabteilung 45)
Kontaktformular