Trinkbrunnen sprudeln wieder

Mann befüllt seine Trinkflasche am Trinkbrunnen

Rechtzeitig mit den steigenden Temperaturen wurden Wiens Trinkbrunnen Anfang Mai wieder aufgedreht. Aus den rund 1.000 Trinkbrunnen fließt kostenloses Quellwasser aus den Bergen.

Der Corona-Krisenstab der Stadt Wien hat sich zuvor aufgrund der aktuellen Entwicklungen für die Inbetriebnahme der Trinkbrunnen ausgesprochen. Bitte trinken Sie aber nicht direkt aus den Trinkbrunnen, sondern befüllen Sie eine mitgebrachte Flasche.

Auch die 55 Monumental- und Denkmalbrunnen werden wieder in Betrieb genommen.


Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular