Haus des Meeres

Produktionsdatum:

2007


Erstausstrahlung:

09.11.2007


Copyright:

Stadt Wien


Im Haus des Meeres in Mariahilf tummeln sich zahlreiche Wasserbewohner. Erst unlängst sind hier auch neue Haie eingezogen. Die Schwarzspitzenhaie werden rund 1,5 Meter lang und sind wie die meisten Haiarten für den Menschen nicht gefährlich.

AnsprechpartnerIn für Rückfragen:
Redaktion wien.at TV
Kontaktformular

Achtung:

Zur Betrachtung von Videos auf wien.at müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Sie benötigen Javascript und Flash um das Video zu sehen.

Einbetten (Code einblenden) Einbetten (Code ausblenden)

Transkription: Haus des Meeres

Im Haus des Meeres in Mariahilf tummeln sich zahlreiche Wasserbewohner. Erst unlängst sind hier auch neue Haie eingezogen. Die Schwarzspitzenhaie werden rund 1,5 Meter lang und sind wie die meisten Haiarten für den Menschen nicht gefährlich. Die neuen Bewohner haben sich bereits gut eingelebt. Auf insgesamt 2.500 Quadratmeter werden über 3.500 Tiere gezeigt. Auch die berühmt-berüchtigten Piranhas in der tropischen Süßwasserabteilung sind eine ganz besondere Attraktion. Entzückend: die Schildkröten. Einen wunderschönen Panoramablick kann man übrigens auf der neu gestalteten Aussichtsterrasse genießen. Ein Besuch im Haus des Meeres erfreut Jung und Alt. Geöffnet ist täglich von 9 bis 18 Uhr, an Donnerstagen sogar bis 21 Uhr. Alle Infos finden sie auf www.haus-des-meeres.at.