Film Festival lädt auf den Wiener Rathausplatz 2009

Produktionsdatum:

2009


Erstausstrahlung:

26.06.2009


Copyright:

Stadt Wien


Das Film Festival am Rathausplatz ist aus dem Sommerveranstaltungsprogramm unserer Stadt nicht mehr wegzudenken.

AnsprechpartnerIn für Rückfragen:
Redaktion wien.at TV
Kontaktformular

Achtung:

Zur Betrachtung von Videos auf wien.at müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Sie benötigen Javascript und Flash um das Video zu sehen.

Einbetten (Code einblenden) Einbetten (Code ausblenden)

Transkription: "Film Festival" lädt auf den Wiener Rathausplatz (27.6. bis 30.8.)

Filmfestival am Rathausplatz - wenn geht, ohne Regen.
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "Das Filmfestival hat sich als ein Highlight etabliert - für die Wienerinnen und Wiener, aber natürlich mittlerweile auch für sehr, sehr viele Besucher aus dem In- und Ausland. Es zeigt, dass das Interesse an der Klassik sehr, sehr groß ist und ich glaube, wir werden dieser Erwartung jedes Jahr gerecht."
Filmfestival am Rathausplatz: Von...
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "...Samstag, den 27. Juni, bis zum 30. August."
Anzahl der Vorführungen?
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "Von 27. Juni bis 30. August, ich habe es nicht durchgezählt, aber dazukommen noch fünf Tage Jazzfest Wien, immer um 18 Uhr mit Live-Auftritten, jeden Sonntag ab 12 Uhr Jazzfrühschoppen, also mehr als, sage ich jetzt einmal, 60, 70 Aufführungen oder Live-Auftritte gemischt."
Specials?
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "Wir haben drei Jubilare heuer: Haydn, Händel und Mendelssohn Bartholdy. Das heißt, da wird es einen Schwerpunkt geben. Aber natürlich auch Operette, das Weiße Rössl aus dem letzten Jahr von Mörbisch. Eröffnet wird das Filmfestival mit La Traviata, einer Übertragung aus dem Züricher Hauptbahnhof vom Vorjahr. Modernes: Zappa plays Zappa, The Cure, Kinder: Hänsel und Gretel. Also es gibt wirklich ein Potpourri aus Pop, Klassik, Operette."
Zum wievielten Mal?
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "Heuer zum 19. Mal und wir freuen uns, nächstes Jahr gibt es das 20-jährige Jubiläum."
Erwartete Besucher?
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "Ja, also, wir rechnen heuer - das Wetter wird hoffentlich doch mitspielen - wieder mit zwischen 650.000 und 700.000 Besuchern."
Kulinarik?
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "Ja, wir haben wieder 22 tolle Gastronomen hier. Ein Mix durch die Küche von Mexiko und China und Japan und natürlich auch Wiener Küche und Italien und Frankreich. Es gibt einfach, glaube ich, alles."
Wien ohne Filmfestival?
Barbara Schwarzinger, stadt wien marketing: "Ein trockener Sommer."