ferienspiel-Sommer 2017

Beim wienXtra-ferienspiel steht von 1. Juli bis 3. September 2017 Sommerferien-Action für alle von sechs bis 13 Jahren auf dem Programm.

Drei Kinder mit einer Filmkamera

Im Sommer gibt es jede Menge Spaß und Action für Kids.

In den Sommerferien werden viele lustige und interessante Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche angeboten. Das wienXtra-ferienspiel bietet Action an jedem Ferientag, für jedes Wetter und jede Laune. Die Angebote sind altersgerecht gestaltet. Für Kinder von sechs bis zehn Jahren sowie für Jugendliche von zehn bis 13 Jahren gibt es jeweils eigene Aktionen und Programmschwerpunkte.

Zum Beispiel testen Kinder neue Sportarten, mischen bei Medienexperimenten mit, lassen ihrer Kreativität in Upcycling-Workshops freien Lauf oder lösen Rätsel in den Spukhäusern der Wiener Innenstadt. Auch Wiens Institutionen machen im Sommer für Kinder ihre Türen auf und erlauben ihnen spannende Einblicke. So geht es zum Naturhistorischen Museum, zum ORF, zum Kronehit Radio oder "Rein ins Rathaus!".

Alle Angebote beim wienXtra-ferienspiel sind gratis oder ermäßigt.

ferienspiel-Pass

Das gesamte Programm gibt es in den ferienspiel-Pässen, die an alle Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 7. Schulstufe Mitte Juni verteilt wurden. Die Pässe liegen auch in der wienXtra-kinderinfo im Museumsquartier gratis auf.

Information und Anmeldung

Die Anmeldung ist seit 24. Juni 2017 möglich. Für einige Aktionen ist eine Anmeldung erforderlich. Manche ferienspiel-Angebote eignen sich auch für Gruppenbesuche von Horten und Kindergruppen. Sie sind in den ferienspiel-Pässen gekennzeichnet.

Alle Infos zu Teilnahme und Anmeldung stehen in den ferienspiel-Pässen. Bei Fragen und besonderen Bedürfnissen steht das Team der wienXtra-kinderinfo telefonisch, per E-Mail und persönlich zur Verfügung.

Veranstaltungsdetails

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular