Rebflächen in Wien nach Katastralgemeinden 2017

Gemeindebezirk Katastralgemeinde Gewidmete Parzellen in Wien Fläche
m2 %
Insgesamt 3.270 7.059.636 100,0
10. Favoriten 96 253.591 3,6
Oberlaa-Stadt 96 253.591 3,6
13. Hietzing 1 1.000 0,0
Schönbrunn 1 1.000 0,0
16. Ottakring 8 56.020 0,8
Ottakring 8 56.020 0,8
17. Hernals 11 88.262 1,3
Dornbach 11 88.262 1,3
18. Währing 8 12.998 0,2
Pötzleinsdorf 8 12.998 0,2
19. Döbling 1.431 3.317.822 47,0
Grinzing 304 769.565 10,9
Heiligenstadt 180 398.517 5,6
Josefsdorf 16 27.488 0,4
Kahlenbergerdorf 67 237.344 3,4
Neustift am Walde 233 358.593 5,1
Nussdorf 405 1.082.548 15,3
Obersievering 156 277.592 3,9
Salmannsdorf 16 1.833 0,0
Unterdöbling 2 3.058 0,0
Untersievering 52 161.284 2,3
21. Floridsdorf 1.472 2.855.053 40,4
Stammersdorf 1.464 2.840.320 40,2
Strebersdorf 8 14.733 0,2
22. Donaustadt 2 8.710 0,1
Breitenlee 1 7.200 0,1
Süßenbrunn 1 1.510 0,0
23. Liesing 241 466.180 6,6
Kalksburg 32 59.599 0,8
Liesing 71 134.496 1,9
Mauer 136 269.551 3,8
Rodaun 2 2.534 0,0

Anmerkung: Der Unterschied des Flächenausmaßes der Rebflächen nach Katastralgemeinden von den Rebflächen nach Weinsorten liegt darin, dass bei den Flächenangaben nach Katastralgemeinden auch Flächen von gepflanzten aber noch nicht im Ertrag stehenden ("Rodung abgelaufen"), sowie von gerodeten und noch in Besitz des Eigentümers stehenden Rebflächen und von verwilderten Rebflächen mit einbezogen wurden.

Rundungsdifferenzen nicht ausgeglichen.

Anmerkungen

Verantwortlich für diese Seite:
Wirtschaft, Arbeit und Statistik (Magistratsabteilung 23)
Kontaktformular