Wiener Stadtgebiet 2016 - Geografische Eckdaten

Geografische Eckdaten Größe / Lage
Fläche des Stadtgebiets 41.487 ha
Länge der Stadtgrenze 136,5 km
Nördliche Breite von 48° 07' 06'' bis 48° 19' 23''
Östliche Länge von 16° 10' 58'' bis 16° 34' 43''
Ausdehnung Nord-Süd 22,8 km
Ausdehnung West-Ost 29,4 km
Seehöhe - Tiefster Punkt (Lobau) 151 m
Seehöhe - Höchster Punkt (Hermannskogel) 543 m
Seehöhe - Stephansplatz 171 m
Nördlichster Grenzpunkt circa 1.400 m nordwestlich des ehemaligen Postamtes Stammersdorf,
Grenzpunkt 60 in der Katastralgemeinde
Stammersdorf (21. Gemeindebezirk)
Östlichster Grenzpunkt circa 700 m nördlich der Gänshaufen-Traverse,
Grenzpunkt 176 in der Katastralgemeinde
Kaiserebersdorf-Herrschaft (22. Gemeindebezirk)
Südlichster Grenzpunkt circa 370 m südwestlich des "Schutzengelkreuzes"
in der Katastralgemeinde Unter-Laa (10. Gemeindebezirk)
Westlichster Grenzpunkt Westlichste Ecke der Lainzer Tiergartenmauer,
circa 1.000 m nordwestlich des
"Alten Dianatores" (13. Gemeindebezirk)
Höchstes Bauwerk Donauturm im Donaupark (22. Gemeindebezirk) mit 252 m
Höchstes Bürogebäude DC-Tower 1 (22. Gemeindebezirk) mit 250 m
Höchstes Wohngebäude Hochhaus Neue Donau (22. Gemeindebezirk) mit 150 m

Quellen: Straßenverwaltung und Straßenbau (MA 28), Baupolizei (MA 37) und Stadtvermessung (MA 41).

Anmerkungen

Verantwortlich für diese Seite:
Wirtschaft, Arbeit und Statistik (Magistratsabteilung 23)
Kontaktformular