Rad- und Grätzeltouren zu Wiens ehemaligen Bahnarealen

Bis Oktober 2017 finden zu den drei ehemaligen Wiener Bahnarealen Hauptbahnhof, Nordbahnhof und Nordwestbahnhof Radtouren, Grätzelspaziergänge und Foto-Workshops statt.

Menschen auf Rädern vor einem Ziegelgebäude

Von April bis Oktober 2017 finden insgesamt 26 geführte Radtouren und Grätzelspaziergänge zu den drei ehemaligen Wiener Bahnarealen Hauptbahnhof/Sonnwendviertel, Nordbahnhof und Nordwestbahnhof statt.

Interessierte können dabei die drei größten innerstädtischen Wiener Stadtentwicklungsgebiete der Gegenwart kennenlernen.

Neben dem Fachwissen von Stadt Wien-Expertinnen und -Experten zu Themen der Planung oder etwa des Regenwassermanagements wird auch die Nachbarschaft der Areale erkundet.

Foto-Workshops - Nordbahnhof

Zusätzlich werden sechs Foto-Workshops mit dem Schwerpunkt auf Naturfotografie in der Gstetten des Nordbahnhofes angeboten. Interessierte Hobby-FotografInnen können mit ihren eigenen Kameras kostenlos Fachwissen in den Bereichen Pflanzen- und Insekten-Fotografie erwerben.

Dauer und Anmeldung

Die Touren dauern rund zwei Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann per Telefon oder E-Mail erfolgen:

Die Touren im Überblick

Hauptbahnhof, Sonnwendviertel, Neues Landgut

Spaziergänge

  • Freitag, 28. April, 14 Uhr
  • Freitag, 15. September, 16 Uhr
  • Freitag, 22. September, 15 Uhr
    • Wasserbehälter Gudrunstrasse und Brotfabrik Wien: Wasser und Brot - In Favoriten liegen diese Symbole in unmittelbarer Nachbarschaft
    • Treffpunkt: 10., Gudrunstraße 31 (Einfahrtstor)
  • Freitag, 20. Oktober, 14 Uhr

Radtouren

Nordbahnhof

Spaziergänge

Radtour

Foto-Workshops

  • Samstag, 10. Juni, 5.30 Uhr
    • Urbane Natur - Speziell für Frühaufsteher: Alles zum Thema Insektenfotografie
    • Treffpunkt: Vorplatz Wasserturm, 2., Leystraße/Taborstraße
  • Freitag, 23. Juni, 15 Uhr
  • Freitag, 1. September, 19 Uhr
    • Lichtermeer - Dämmerung und Abend sind in der Naturfotografie "heikle" Themen: Expertinnen und Experten zeigen, wie es trotzdem funktioniert
    • Treffpunkt: Vorplatz Wasserturm, 2., Leystraße/Taborstraße
  • Freitag, 8. September, 19 Uhr
    • Lichtermeer - Dämmerung und Abend sind in der Naturfotografie "heikle" Themen: Expertinnen und Experten zeigen, wie es trotzdem funktioniert
    • Treffpunkt: Vorplatz Wasserturm, 2., Leystraße/Taborstraße
  • Freitag, 29. September, 15 Uhr
  • Freitag, 6. Oktober, 19 Uhr
    • Lichtermeer - Dämmerung und Abend sind in der Naturfotografie "heikle" Themen: Expertinnen und Experten zeigen, wie es trotzdem funktioniert
    • Treffpunkt: Vorplatz Wasserturm, 2., Leystraße/Taborstraße

Nordwestbahnhof

Spaziergänge

  • Freitag, 19. Mai, 16 Uhr
    • "Rares Stückgut" - Bahnhofsgeschichte 1960 bis 2017: Ausstellungsbesuch im Areal
    • Treffpunkt: 2., Am Tabor, Station Linie 2 und 5
  • Freitag, 6. Oktober, 15 Uhr
    • Stadt Wien-ExpertInnen geben Auskunft: Planung Nordwestbahnhof
    • Treffpunkt: 2., Am Tabor, Station Linie 2 und 5
  • Freitag, 13. Oktober, 15.30 Uhr
    • Innovative Start-Ups in der Brigittenau: Edelpilze aus dem Hinterhof und alles zum Thema nachhaltige Wohnkultur
    • Treffpunkt: 20., Dresdner Straße 126, vor dem Eingang zum "Dresdner Hof"

Radtour


Die Touren werden von der Projektleitung Wien Bahnareale (PWB) zusammen mit den ÖBB und den lokalen Gebietsbetreuungen-Stadterneuerung organisiert.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind damit einverstanden, dass Fotos, die während der Veranstaltung von ihnen angefertigt werden, für die Nutzung in den Medien der Stadt Wien uneingeschränkt verwendet werden dürfen.

Kontakt

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular