Rad- und Grätzeltouren zu Wiens ehemaligen Bahnarealen

Bis Oktober 2018 finden zum Hauptbahnhof, Nordbahnhof und Nordwestbahnhof kostenlose Radtouren, Grätzelspaziergänge, Foto-Workshops und Kräuterführungen statt.

Menschen auf Rädern vor einem Ziegelgebäude

Von Mai bis Oktober 2018 finden insgesamt 23 geführte Radtouren und Grätzelspaziergänge zu den 3 ehemaligen Wiener Bahnarealen Hauptbahnhof/Sonnwendviertel, Nordbahnhof und Nordwestbahnhof statt.

Interessierte können dabei zu Fuß oder mit dem eigenen Fahrrad die 3 größten innerstädtischen Wiener Stadtentwicklungsgebiete der Gegenwart kennenlernen.

Neben dem Fachwissen von Stadt Wien-Expertinnen und -Experten zu Themen der Planung oder etwa des Brückenbaus wird auch die Nachbarschaft der Areale erkundet.

Foto-Workshops und Kräuterwanderungen

Zusätzlich werden 3 Foto-Workshops mit dem Schwerpunkt auf Naturfotografie in der Gstetten des Nordbahnhofes angeboten. Einer der Workshops widmet sich der Naturfotografie mit dem Smartphone, zwei weitere legen den Fokus auf Fotografie in der Abenddämmerung. Interessierte Hobby-Fotografinnen und -Fotografen können dabei kostenlos Fachwissen in den Bereichen Pflanzen- und Insekten-Fotografie erwerben.

Bei der Führung "Kräuterkunde in der Gstettn" lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles über Wiens urbanste Natur-Apotheke.

Dauer und Anmeldung

Die Touren dauern rund 2 Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich:

Privat-Führungen

Außerdem können individuelle, kostenpflichtige Themen-Touren zu den 3 Arealen telefonisch unter +43 699 107 949 60 oder per E-Mail an office@vienna-passion.com gebucht werden.

Die Touren im Überblick

Hauptbahnhof, Sonnwendviertel, Neues Landgut

Spaziergänge

  • Freitag, 8. Juni, 14 Uhr
    • TU Wien trifft Arsenal - Wiens neuer Forschungscluster
    • Treffpunkt: TU Wien Science Center, Objekt 0214, 10., Franz Grill Straße 9
  • Freitag, 22. Juni, 16 Uhr
  • Freitag, 31. August, 16 Uhr
  • Freitag, 7. September, 15 Uhr
    • Stadt Wien-ExpertInnen geben Auskunft (MA 31): Pumpwerk Laaerberg
    • Treffpunkt: 10., Gudrunstraße 31 (Einfahrtstor)
  • Freitag, 14. September, 15.30 Uhr
  • Freitag, 28. September, 14 Uhr
    • TU Wien trifft Arsenal - Wiens neuer Forschungscluster
    • Treffpunkt: TU Wien Science Center, Objekt 0214, 10., Franz Grill Straße 9

Nordbahnhof

Spaziergänge

Radtour

  • Freitag, 22. Juni, 15 Uhr
  • Freitag, 14. September 2018, 15 Uhr

Foto-Workshops

  • Freitag, 8. Juni, 20 Uhr
    • Lichtermeer - Dämmerung und Abend sind in der Naturfotografie "heikle" Themen: ExpertInnen zeigen, wie es trotzdem funktioniert
    • Treffpunkt: Stadtraum, 2., Leystraße/Taborstraße
  • Samstag, 9. Juni, 8.30 Uhr
  • Freitag, 24. August, 19 Uhr
    • Lichtermeer - Dämmerung und Abend sind in der Naturfotografie "heikle" Themen: ExpertInnen zeigen, wie es trotzdem funktioniert
    • Treffpunkt: Stadtraum, 2., Leystraße/Taborstraße
  • Freitag, 21. September, 18 Uhr
    • "Bild-Besprechung" - Bringen Sie Ihre "Gstetten"-Bilder zum Besprechen und Ausdrucken mit!
    • Treffpunkt: Stadtraum, 2., Leystraße/Taborstraße

Kräuterführungen

  • Freitag, 25. Mai, 15 Uhr
  • Freitag, 24. August, 16 Uhr
  • Freitag, 21. September, 15 Uhr

Nordwestbahnhof

Spaziergänge

  • Freitag, 4. Mai, 15 Uhr
    • Geschichte und Gegenwart - Rundgang mit den Mobilitätsforschern von Tracing Spaces über das Areal des Nordwestbahnhofes
    • Treffpunkt: 2., Am Tabor, Straßenbahn-Linie 2, Station "Johannes-Nepomuk-Kapelle"
  • Freitag, 25. Mai, 15 Uhr
    • Altes Postamtsgebäude - Besuchen Sie mit historischer Expertise das ehemals wichtigste Postamt der Brigittenau
    • Treffpunkt: 20., Nordwestbahnstraße 6
  • Freitag, 22. Juni, 15 Uhr
    • Geschichte und Gegenwart - Rundgang mit den Mobilitätsforschern von Tracing Spaces über das Areal des Nordwestbahnhofes
    • Treffpunkt: 2., Am Tabor, Straßenbahn-Linie 2, Station "Johannes-Nepomuk-Kapelle"
  • Freitag, 7. September, 15 Uhr
    • Geschichte und Gegenwart - Rundgang mit den Mobilitätsforschern von Tracing Spaces über das Areal des Nordwestbahnhofes
    • Treffpunkt: 2., Am Tabor, Straßenbahn-Linie 2, Station "Johannes-Nepomuk-Kapelle"
  • Freitag, 5. Oktober, 15 Uhr
    • Stadt Wien-ExpertInnen geben Auskunft (MA 21): Planung Nordwestbahnhof
    • Treffpunkt: 2., Am Tabor, Straßenbahn-Linie 2, Station "Johannes-Nepomuk-Kapelle"

Die Touren werden von der Projektleitung Wien Bahnareale (PWB) zusammen mit den ÖBB und den lokalen Gebietsbetreuungen-Stadterneuerung organisiert.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind damit einverstanden, dass Fotos, die während der Veranstaltung von ihnen angefertigt werden, für die Nutzung in den Medien der Stadt Wien uneingeschränkt verwendet werden dürfen.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular