2., Nordbahnhof - Taborstraße - Informationsausstellung

Archivmeldung: Bitte beachten Sie, dass diese Inhalte möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Interessierte können sich von 2. Mai bis 1. Juni im Rahmen einer Ausstellung über den Entwurf des Flächenwidmungs- und teilweisen Bebauungsplans im Bereich des Nordbahnhofs informieren.

Luftaufnahme, in Rot eingerahmtes Planungsgebiet Nordbahnhof

Für das Gebiet zwischen Nordbahnstraße, Bezirksgrenze zum 20. Bezirk (Nordbahnstraße, Dresdner Straße, Innstraße), Vorgartenstraße, Taborstraße, Bruno-Marek-Allee und Am Tabor im 2. Bezirk wurde der Entwurf eines neuen Flächenwidmungs- und Bebauungsplanes ausgearbeitet.

Von 2. Mai bis 1. Juni 2017 können sich Interessierte über den von 20. April bis 1. Juni 2017 öffentlich aufliegenden Entwurf des Flächenwidmungs- und teilweisen Bebauungsplans Nummer 8112 und dessen Planungsgrundlagen, insbesondere das städtebauliche Leitbild 2014, informieren.

An mehreren Tagen werden Termine mit fachlicher Betreuung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Stadtteilplanung und Flächennutzung (MA 21) im Infopoint der GB*2/20 angeboten.

Am 18. Mai 2017 gibt es eine zusätzliche betreute Informationsmöglichkeit in der Bezirksvorstehung für den 2. Bezirk.

Veranstaltungsdetails

  • Ausstellung
    • Termin: 2. Mai bis 1. Juni 2017
      • Fachliche Betreuung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA 21: 9., 16. und 23. Mai 2017, von 18.15 bis 23 Uhr
    • Ort: Infopoint der GB*2/20, Schaufenster des Erdgeschoß-Ecklokals, 2., Ernst-Melchior-Gasse 16/Am Tabor 48
  • Betreute Informationsmöglichkeit im Bezirk
    • Termin: 18. Mai 2017, von 15 bis 17 Uhr
    • Ort: Bezirksvorstehung für den 2. Bezirk, 2., Karmelitergasse 9

Ausstellungsplakate

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular