Ausstellung "Städtebauliches Konzept VIERTEL ZWEI plus"

Archivmeldung: Bitte beachten Sie, dass diese Inhalte möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Plan der geplanten Gebäude in der Nähe der Trabrennbahn Krieau und des WU-Campus

Masterplan

Das Projektgebiet "VIERTEL ZWEI plus" liegt eingebettet zwischen der Messe Wien, dem neuen Campus der Wirtschaftsuniversität Wien, der Trabrennbahn Krieau und dem Ernst-Happel-Stadion. Für den Teilbereich an der Trabrennstraße und an der Meiereistraße wurde ein kooperatives Planungsverfahren durchgeführt. Bis 2021 sollen hier ungefähr 800 Wohnungen, 80.000 Quadratmeter Büroflächen und 300 Wohnungen für Studierende entstehen.

In der Ausstellung im Stadioncenter von 14. bis 18. März 2014 wurden die Planungen vorgestellt. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit, mit Expertinnen und Experten des Projektentwicklungsteams zu sprechen.


Veranstaltungsdetails

  • Ausstellungsdauer 14. bis 18. März 2014
    • Eröffnung: 14. März 2014 um 16 Uhr durch
    • Walter Hammertinger, Geschäftsführer der IC Projektentwicklung GmbH
    • Manfred Junek, Bezirksvorsteher-Stellvertreter des 2. Bezirkes
    • Vertreterinnen und Vertreter der Abteilung Stadtteilplanung und Flächennutzung ( MA 21)
    • Bernd Vlay, Moderator des kooperativen Planungsverfahrens
  • Informationsgespräche mit Expertinnen und Experten der IC Projektentwicklung GmbH
    • Freitag, 14. März 2014, von 16 bis 19 Uhr
    • Samstag, 15. März 2014, von 11 bis 16 Uhr
    • Montag, 17. März 2014, von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 19 Uhr
    • Dienstag, 18. März 2014, von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 19 Uhr
  • Ort: Stadioncenter, 1. Obergeschoß, 2., Olympiaplatz 2
    Fahrplanauskunft
  • Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 9 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag von 9 bis 20 Uhr und Samstag von 9 bis 18 Uhr
  • Der Eintritt ist frei.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular