Kioske in Wien

Ein Leitfaden

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Publikation

Titel

Kioske in Wien

Untertitel

Ein Leitfaden

Schriftenreihe

AuftragnehmerIn

  • Atelier Unterkircher Jankoschek

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 19 - Architektur und Stadtgestaltung

SachbearbeiterIn

  • Knehs, Clarissa (MA 19)
  • Skarupka, Wolfram (MA 19)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2012

Umfangsangabe

19 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Öffentlicher Raum
    • Strategien und Konzepte für öffentiche Räume
  • Öffentlichkeitsarbeit
    • Broschüren der Stadtentwicklung Wien
  • Stadtgestaltung
    • Stadtgestaltung Wien

Schlagwörter

Ausgestaltung, Blumen, Empfehlungen, Maroni, Punsch, Richtlinien, transportabler Straßenstand, Würstel, Zeitungsstände

Zusammenfassung

Der Kiosk wird im deutschen Sprachraum seit dem 19. Jahrhundert mit einem kleinen Verkaufsstand im öffentlichen Raum gleichgesetzt, an dem Tabakwaren, Süßigkeiten, Getränke, Zeitungen, Maroni und ähnliches verkauft werden. Empfehlungen, Vorgaben und Richtlinien bezüglich Standort und Entwurf des Verkaufsstandes sind in dieser Broschüre beschrieben.

ISBN

Geschäftszahl

Signatur

E000003

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular