Im Namen der Sicherheit?

Komplexe Phänomene in der wachsenden Stadt, soziale Abstiegsängste und aktuelle Sicherheitsdiskurse zwischen medialer Stimmungsmache und fachlicher Problemanalyse im Fokus der Stadtentwicklung

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Newsletter

Titel

Im Namen der Sicherheit?

Untertitel

Komplexe Phänomene in der wachsenden Stadt, soziale Abstiegsängste und aktuelle Sicherheitsdiskurse zwischen medialer Stimmungsmache und fachlicher Problemanalyse im Fokus der Stadtentwicklung

Schriftenreihe

Beiträge zur Stadtentwicklung (Nummer 44)

AuftragnehmerIn

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

  • Häberlin, Udo (MA 18)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2017

Umfangsangabe

4 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Öffentlicher Raum
    • Sicherheit im öffentlichen Raum
  • Stadtforschung
    • Verhaltensforschung, Motivforschung

Schlagwörter

Bedrohung, Opfer, Opferzahlen, Sicherheit, Sicherheitsempfinden, Sicherheitsgefühl, Sicherheitsplattform

Zusammenfassung

Neue Trends und Beanspruchungen öffentlicher Räume sowie Ängste durch demografische und urbane Veränderungen stellen Wien vor neue Herausforderungen. Die Sicherheitsplattform der MA 18 hilft dabei, die komplexen Fragen zukunftsweisend in einen stadtplanerischen Kontext einzubinden. Einige relevante Ergebnisse werden in diesem Newsletter vorgestellt.

ISBN

Geschäftszahl

MA18-35/17/PR

BenutzerInnengruppe

wien.at

Sicherheitsklasse

frei (0)

Signatur

B008509

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular