Wohngebietstypen 2016

Ein Vorschlag zur Zusammenfassung vergleichbarer Wohnumgebungen

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Newsletter

Titel

Wohngebietstypen 2016

Untertitel

Ein Vorschlag zur Zusammenfassung vergleichbarer Wohnumgebungen

Schriftenreihe

Beiträge zur Stadtentwicklung (Nummer 42)

AuftragnehmerIn

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

  • Nitsch, Daniel (MA 18)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2016

Umfangsangabe

4 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Stadtforschung
    • Verhaltensforschung, Motivforschung

Schlagwörter

Baualter, Bauperiode, Gebietstypologie, Gründerzeitgebiete, Wohnen, Wohngebietstypen

Zusammenfassung

Um Forschungsergebnisse handlungsorientiert interpretieren zu können, muss die Stadtplanung auch die Qualität des Wohnumfeldes anhand objektiver Indikatoren sichtbar machen. Die Gebietstypologie hat die Aufgabe, das Stadtgebiet in baulicher und sozioökonomischer Hinsicht homogener zu untergliedern, als das die Gemeindebezirke zulassen. Dadurch soll gesichert werden, dass die neuesten Entwicklungen auch in verschiedenen Auswertungen sichtbar werden.

ISBN

Geschäftszahl

MA18-47/16/PR

BenutzerInnengruppe

wien.at

Sicherheitsklasse

frei (0)

Signatur

B008485

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtentwicklung
Kontaktformular