Zukunft Donaukanal

Eine pulsierende Lebensader für das Herz der Stadt

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Publikation

Titel

Zukunft Donaukanal

Untertitel

Eine pulsierende Lebensader für das Herz der Stadt

Schriftenreihe

AuftragnehmerIn

  • mediaproject DI Gernot Steindorfer, Trausdorf a.d. Wulka

AuftraggeberIn

  • Stadt Wien, Geschäftsgruppe Stadtentwicklung und Verkehr
  • Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung
  • Stadt Wien, Magistratsabteilung 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau

SachbearbeiterIn

  • Engleder, Bernhard (MA 28)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2008

Umfangsangabe

23 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Öffentlicher Raum
    • Strategien und Konzepte für öffentliche Räume
  • Raumentwicklung, Stadtplanung
    • Stadtentwicklung, Stadtteilplanung Wien
  • Stadtgestaltung
    • Stadtmöblierung, Stadtbeleuchtung
  • Verkehr
    • FußgängerInnenverkehr
    • Radverkehr

Schlagwörter

Donaukanal, Schwedenplatz, Stadtteilplanung, Zielgebiete

Zusammenfassung

Im Stadtentwicklungsplan 2005 (STEP 05) wurde der Donaukanal als Zielgebiet definiert und als Raum mit besonderem Potenzial für Freizeit- und Naherholung ausgewiesen. Durch spezifische Maßnahmen soll eine wesentliche Belebung und Nutzungssteigerung des 17 Kilometer langen, eigenständigen Landschaftsraumes erreicht werden. Ein urbaner Raum für Freizeit, Gastronomie und Erholung wird geschaffen. Die Stadt Wien koordiniert das Gesamtkonzept. Die einzelnen Akteurinnen und Akteure sowie Projektbetreiberinnen und Projektbetreiber können ihre Kreativität voll ausschöpfen.

ISBN

Geschäftszahl

MA18-46/08/PR

Signatur

B008311

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular