Stadt bauen - Beispiele für und aus Wien

Eine Ausstellung der Wiener Planungswerkstatt (25. Jänner bis 30. März 2012)

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Ausstellungsdokumentation

Titel

Stadt bauen - Beispiele für und aus Wien

Untertitel

Eine Ausstellung der Wiener Planungswerkstatt (25. Jänner bis 30. März 2012)

Schriftenreihe

AuftragnehmerIn

  • RaumUmwelt Planungs-GmbH
  • Mag. arch. Robert Temel
  • Unterkircher & Jankoschek GmbH

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

  • Triska, Barbara (MA 18)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2012

Umfangsangabe

  • Ausstellungsplakat
  • Ausstellungstafeln
  • Handouts

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Öffentlichkeitsarbeit
    • Ausstellungsdokumentation der Stadtentwicklung Wien
  • Städtebau
    • Geschichte und Methodik des Städtebaus

Schlagwörter

Aspern Seestadt, Bratislava, Brno, Campus Bohunice, Culenova, Eurovea, Hafen City, Hamburg, Hammarby Sjöstad, Jizni Centrum, Ljubljana, Malmö, München, Riverfront, Smartinska, Städtebau, Stockholm, Universitätscampus Borongaj, Västra Hamnen, Wien, Zagreb, Zentrale Bahnflächen

Zusammenfassung

Die Ausstellung ist in erster Linie Ausgangspunkt und Anregung für einen Diskussionsprozess. Ihr inhaltlicher Ansatz ist das Spannungsfeld zwischen Zielsetzungen und Ansprüchen eines zukunftsfähigen Städtebaus sowie der Entwicklung und Wirksamkeit von städtebaulichen Instrumenten.

Dargestellt werden diese Zielsetzungen und Ansprüche in Form von Fragestellungen. Demgegenüber werden konkrete städtebauliche Beispiele aus Europa vorgestellt. Die Städte Bratislava, Brno, Hamburg, Ljubljana, Malmö, München, Stockholm und Zagreb zeigen, wie auf die Herausforderungen eines zukunftsorientierten Städtebaus eingegangen wird. Als Wiener Beispiel wird das Projekt "aspern + Die Seestadt Wiens" gezeigt - das derzeit größte und ambitionierteste Städtebauvorhaben Europas.

ISBN

Geschäftszahl

MA18-107/11/PR

Signatur

B008206

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtentwicklung
Kontaktformular