Siedlungsformen für die Stadterweiterung

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Publikation

Titel

Siedlungsformen für die Stadterweiterung

Untertitel

Schriftenreihe

Werkstattberichte der Stadtentwicklung Wien (Nummer 115-deutsch/116-englisch)

AuftragnehmerIn

  • Architekturbüro Franz Kuzmich
  • Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen, Fachbereich Städtebau der Technischen Universität Wien
  • Slowakische Technische Universität Bratislava
  • PlanSinn GmbH

AuftraggeberIn

  • Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung
  • Hauptstadt der SR Bratislava, Magistratsabteilung für die Koordinierung der Gebietssysteme

SachbearbeiterIn

  • Rosenberger, Michael (MA 18)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2011

Umfangsangabe

167 Seiten

Sprache

Deutsch, Englisch

Klassifikation

  • Raumentwicklung, Stadtplanung
    • Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Städtebau
    • Stadttypologien, Stadtmodelle, Siedlungswesen

Schlagwörter

Dichte, kompakte Stadt, Modellbebauungen, Nachhaltigkeit, Siedlungsformen, Urbanität

Zusammenfassung

Anhand realisierter urbaner Bebauungen der letzten 20 Jahre in Wien, Bratislava und anderen vergleichbaren Städten wurde das Spektrum von Lösungen für verdichtete Bauformen untersucht. Daraus wurden städtebauliche Typen abgeleitet und jeder Typ anhand praktischer Beispiele illustriert. Die Beispiele sind in standardisierter Form dargestellt und zeigen so im Stile eines Katalogs diejenigen Möglichkeiten auf, die den PlanerInnen und BauträgerInnen zur Verfügung stehen.

ISBN

978-3-902576-49-1 (deutsch), 978-3-902576-50-7 (englisch)

Geschäftszahl

MA18-80/09/S

Signatur

  • B008197 (deutsch)
  • B008198 (englisch)

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular