PassantInnenzählung

Quantitative Datenerhebung und -analyse

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Newsletter

Titel

PassantInnenzählung

Untertitel

Quantitative Datenerhebung und -analyse

Schriftenreihe

Beiträge zur Stadtentwicklung (Nummer 21)

AuftragnehmerIn

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

  • Häberlin, Udo (MA 18)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2010

Umfangsangabe

4 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Öffentlicher Raum
    • Analysen vor der Planung
  • Stadtforschung
    • Stadtforschung Wien
    • Stadtökonomie
    • Verhaltensforschung, Motivforschung
  • Verkehr
    • FußgängerInnenverkehr
    • Verkehrsstatistik

Schlagwörter

Einkaufsstraßen, Fußgänger, Fußgängerinnen, Geschäftsstraßen, Hauptgeschäftsstraßen, Passanten, Passantinnen, PassantInnenfrequenz, PassantInnenzählung, Zählstellen

Zusammenfassung

In den ausgewählten 57 Wiener Geschäftsstraßen werden an wichtigen Zählstellen alle zwei Jahre Erhebungen durchgeführt. Sie geben Einblicke in die Veränderung der Aktivitäten im Zeitverlauf und im Vergleich einzelner Standorte zueinander in zentralen Bereichen im Stadtgebiet.

ISBN

Geschäftszahl

MA18-22/10/PR

Signatur

B008111

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular