Sicher zu Fuß in der Stadt und Freiraumqualitäten im urbanen Raum

Österreichisches FußgängerInnenseminar in Wien am 15. und 16. Oktober 2009 (Internationale Konferenz)

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Studie

Titel

Sicher zu Fuß in der Stadt und Freiraumqualitäten im urbanen Raum

Untertitel

Österreichisches FußgängerInnenseminar in Wien am 15. und 16. Oktober 2009 (Internationale Konferenz)

Schriftenreihe

AuftragnehmerIn

  • walk-space.at - Der Österreichische Verein für FußgängerInnen, Obmann DI Dieter Schwab

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

  • Klimmer-Pölleritzer, Astrid (MA 18)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2009

Umfangsangabe

49 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Öffentlicher Raum
    • Aufenthaltsqualitäten
  • Öffentlichkeitsarbeit
    • Veranstaltungen der Stadtentwicklung Wien
  • Verkehr
    • FußgängerInnenverkehr

Schlagwörter

Freiraumqualitäten, Mobilitätschancen, Verkehrssicherheit

Zusammenfassung

Um das Bewusstsein auf die Themen des Zu-Fuß-Gehens zu schärfen und den nationalen als auch internationalen Wissensaustausch zu fördern, wurde von der Stadt Wien gemeinsam mit dem Verein walk-space.at – dem Österreichischen Verein für FußgängerInnen ein FußgängerInnenseminar mit lokalen und regionalen und internationalen ExpertInnen und urbanen Themen in Wien initiiert.

Unter dem Motto "Sicher zu Fuß in der Stadt und Freiraumqualitäten im urbanen Raum" standen beim FußgängerInnenseminar sämtliche Themen rund um die Qualitäten und Sicherheit des Zu-Fuß-Gehens im Vordergrund. U.a. ist es wichtig, FußgängerInnennetze im dichten innerstädtischen Gebiet mit Qualitäten auszustatten.

Ziel war eine Wissen- und Vernetzungsmöglichkeit für Fachleute der Verkehrs- und Raumplanung, für die Verwaltung, Forschung und Privatwirtschaft, als auch für die Politik, NGOs und interessierte Öffentlichkeit zu bieten.

ISBN

Geschäftszahl

MA18-120/09/V

Signatur

B008094

Volltext

7 MB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular