Pilotprojekt FußgängerInnenverkehr Vorher-Nachher-Untersuchung Elterleinplatz

Methodenentwicklung und Pilotanwendung an der Kreuzung Elterleinplatz / Hernalser Hauptstraße / Jörgerstraße / Kalvarienberggasse

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Studie

Titel

Pilotprojekt FußgängerInnenverkehr Vorher-Nachher-Untersuchung Elterleinplatz

Untertitel

Methodenentwicklung und Pilotanwendung an der Kreuzung Elterleinplatz / Hernalser Hauptstraße / Jörgerstraße / Kalvarienberggasse

Schriftenreihe

AuftragnehmerIn

  • DIin Drin Gisa Ruland - Technisches Büro für Landschafts- und Freiraumplanung

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

  • Klimmer-Pölleritzer, Astrid (MA 18)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2009

Umfangsangabe

  • Endbericht: 98 Seiten
  • Kurzfassung: 15 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Öffentlicher Raum
    • Analysen vor der Planung
    • Aufenthaltsqualitäten
  • Verkehr
    • FußgängerInnenverkehr

Schlagwörter

Aufenthaltsqualität, Gehbedingungen, Mobilitätschancen, Verkehrssicherheit

Zusammenfassung

2005 wurde das Pilotprojekt mittels einer Vorher-Untersuchung an der Kreuzung Elterleinplatz / Hernalser Hauptstraße / Jörgerstraße / Kalvarienberggasse methodisch entwickelt und durchgeführt. Die Nachher-Untersuchung fand 2009, nach der Durchführung der baulichen Maßnahmen, statt.

Ziel war es, ein Verfahren zu entwickeln und zu testen, das über die reinen verkehrstechnischen Parameter hinausgehend, durch Erhebungen, Befragungen und Beobachtungen Analysen der Situation für FußgängerInnen vor und nach Umgestaltungsarbeiten im öffentlichen Raum durchführen kann. Die durchgeführten Maßnahmen wurden auf ihre Effektivität für die Verbesserung von Gehbedingungen überprüft.

Die Ergebnisse trugen zur Optimierung der Straßenraumqualität, der Verkehrssicherheit und zur Stärkung der Mobilitätschancen für FußgängerInnen bei und wurden von der Bevölkerung äußerst positiv beurteilt und angenommen.

Generell wurde festgestellt, dass Vorher-Nachher-Untersuchungen das Aufzeigen von situationsspezifischen Problemen und die Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für FußgängerInnen, die verbesserte Darstellung der Ergebnisse und Folgen solcher Planungen und die Weiterentwicklung allgemeiner Standards zur FußgängerInnenfreundlichkeit und Qualitätsverbesserung ermöglichen.

ISBN

Geschäftszahl

MA18-140/08/V

Signatur

B008093

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular