Kleinräumige Bevölkerungsprognose für Wien 2005 bis 2035

Studie der Stadtentwicklung Wien

Dokumentenart

Publikation

Titel

Kleinräumige Bevölkerungsprognose für Wien 2005 bis 2035

Untertitel

Schriftenreihe

Werkstattberichte der Stadtentwicklung Wien (Nummer 86)

AuftragnehmerIn

  • Statistik Austria Bundesanstalt Statistik Österreich

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

  • Fellner, Georg (MA 18)
  • Gielge, Johannes (MA 18)
  • Ritter, Hellmut (MA 5)

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2007

Umfangsangabe

157 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Stadtforschung
    • Sozialraum

Schlagwörter

Bevölkerungsbewegung, Bevölkerungsentwicklung, Geburtenentwicklung, Lebenserwartung, Prognose, Statistik

Zusammenfassung

Vorstellungen über die zukünftige Bevölkerungsentwicklung sind eine unabdingbare Entscheidungsgrundlage für Politik, öffentliche Verwaltung und Wirtschaft. Bevölkerungsprognosen haben die Aufgabe, zu überprüfen, ob die zu erwartende Bevölkerungsentwicklung mit gesellschaftlichen Zielvorstellungen und daraus abgeleiteten politischen Maßnahmen übereinstimmt. Die kleinräumige Bevölkerungsprognose stellt die Erkenntnisse zur zukünftigen Bevölkerungsentwicklung Wiens bis 2020 (2035) einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

ISBN

978-3-902576-02-6

Geschäftszahl

MA18-42/07/PR

Signatur

B008005

Volltext

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular