Typen öffentlicher Freiräume in Wien

Ansätze zu einer Kategorisierung

Studien und Veröffentlichungen der Stadtentwicklung

Dokumentenart

Publikation

Titel

Typen öffentlicher Freiräume in Wien

Untertitel

Ansätze zu einer Kategorisierung

Schriftenreihe

Beiträge zur Stadtforschung, Stadtentwicklung und Stadtgestaltung (Nummer 55)

AuftragnehmerIn

  • DIin Cordula Loidl-Reisch

AuftraggeberIn

Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

SachbearbeiterIn

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

1995

Umfangsangabe

182 Seiten

Sprache

Deutsch

Klassifikation

  • Landschaft, Freiraum
    • Freiflächenplanung, Öffentlicher Raum, Gartengestaltung
    • Interessensvertretungen der Landschaftsplanung
    • Landschaftsplanung Wien
    • Ökologie, Naturschutz
    • Soziologie in der Landschaftsplanung und Freiraumplanung
    • Strategische Konzepte der Landschaftsplanung
  • Öffentlicher Raum
    • Raumtypologien, Stadtteilstrukturen
  • Raumentwicklung, Stadtplanung
    • Nachhaltige Stadtentwicklung
    • Österreichische Raumentwicklung
    • Regionalentwicklung Wien
    • Stadtentwicklung, Stadtteilplanung Wien

Schlagwörter

Freiraumangebot, Freiraumgestaltung, Freiraumnutzung, Freiraumplanung, Freiraumstruktur, Freiraumtypen, Freiräume, Raumgestaltung, Raumnutzung, Stadtgestaltung, Wohnumfeldverbesserung

Zusammenfassung

Die vorliegende Publikation widmet sich den Freiräumen in Wien. Es ist ein Bewusstsein dafür entstanden, welche Potentiale im Freiraumangebot einer Stadt liegen. Allerdings müssen Funktion, Gestaltung und Anforderungen des öffentlichen Freiraumes neu formuliert werden. Freiraumgestaltung ist heute gleich Stadtgestaltung, Wohnumfeldverbesserung, Verkehrsplanung und Vorsorge für ausreichende Freizeit- und Erholungsgebiete. Daneben ist jedoch unbedingt die Aufmerksamkeit auch auf eine ästhetisch ansprechende Freiraumstruktur zu lenken. Freiräume dürfen nicht nur Überbleibsel der Planung sein, sondern müssen durch bewusste Freihaltung und Gestaltung zu Orten der Identifikation der BewohnerInnen und NutzerInnen mit ihrer Umgebung verwandelt werden. In dieser Ausgabe werden die Freiräume vor allem identifiziert und klassifiziert.

ISBN

3-901210-52-0

Geschäftszahl

Signatur

B006835

Volltext

179 MB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular