Dialog "Lebendige Straßen - Einkaufen in Wien" (2004)

Veranstaltung zum Stadtentwicklungsplan 2005

Podiumsdiskussionsteilnehmerin

In den Wiener Geschäftsstraßen wird der bunte Einzelhandel laufend durch die Filialen einiger weniger großer Ketten ersetzt. Gerade in multikulturellen Bezirken wie Margareten liegen Geschäftesterben und lebendiges Straßenleben nahe beieinander. Wie geht die Stadtplanung mit dieser Entwicklung in Zukunft um?

Die Veranstaltung fand am 30 November 2004 in Kooperation mit den Trägerinnen und Trägern der Lokalen Agenda 21 in den Schlössl Lichtspielen statt.


Download

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtentwicklung
Kontaktformular